banner-aboout

FALLBEISPIEL BIOGAS

Dampfkessel mit Biogas-Co-Feuerung in einer Brauerei

Ein 15 mt/h-Dampfkessel mit einer durchschnittlichen Beschickung von 10 mt/h und 7.500 Betriebsstunden/Jahr wurde mit einem Polymer-Luftvorwärmer von HeatMatrix ausgerüstet. Dabei wurde durch Absenkung der Rauchgastemperatur von 130 °C auf 69 °C eine Effizienzsteigerung von 3,3 % (216 kW) erzielt. Die gesamte Amortisationszeit für dieses Projekt betrug 2,3 Jahre.

Rauchgasstrom 11.700 kg/h
Rauchgaseintrittstemperatur 130 °C
Rauchgasaustrittstemperatur 69 °C
Lufteintrittstemperatur 20 °C
Luftaustrittstemperatur 89,5 °C
Leistung 216 kW

Case 2

FALLBEISPIEL OFEN

Case 1

Offen in einer Ölraffinerie

Ein Rauchgasstrom von 95.000 kg/h bei 290 °C wurde zum Vorwärmen von Verbrennungsluft in einer Hybridkonstruktion, bestehend aus einem Metall- und Polymer-Luftvorwärmer, genutzt. Die erreichte Effizienzsteigerung von 9,6 % entspricht 5,8 MW Wärme als Ergebnis der 2-stufigen Absenkung der Rauchgastemperatur auf 91 °C. Gesamtbonus € 1,5 Millionen/Jahr.

Rauchgasstrom 95.000 kg/h
Rauchgaseintrittstemperatur 290 °C
Rauchgasaustrittstemperatur 91 °C
Lufteintrittstemperatur 15 °C
Luftaustrittstemperatur 247 °C
Leistung 5,8 MW (3,2 MW durch Metall und 2,6 MW durch Polymer)

FALLBEISPIEL BHKW

Wärmerückgewinnung bei einem Biogasmotor (KWK)

Ein Rauchgasstrom von 8.500 kg/h bei 180 °C wurde genutzt, um den Wasserkreislauf eines Stadtwärmenetzes von 65 °C auf 85 °C vorzuwärmen. Die Rauchgastemperatur wurde mithilfe einer indirekten Kühlung, in der korrosive Rauchgase aus dem Stadtwärmenetz abgetrennt wurde, auf 100 °C gesenkt. Damit konnte ein Gesamtbonus von € 49.000 pro Jahr und eine Verbesserung des thermischen Wirkungsgrads von 15 % erzielt werden.

Rauchgasstrom 8.500 kg/h
Rauchgaseintrittstemperatur 180 °C
Rauchgasaustrittstemperatur 100 °C
Flüssigkeitseintrittstemperatur 65 °C
Flüssigkeitsaustrittstemperatur 85 °C
Leistung 203 kW

Case 3

“Die Spezialisten von HeatMatrix bringen ihr umfassendes Know-how
in der Restwärmenutzung zur Geltung”